Lustinsel augsburgLustinsel augsburg Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Intimpiercings vorteile

Gründer von Online-Dating
 online

Über

Bevor Sie sich für ein Intimpiercing entscheiden, sollten Sie sich über die Risiken aufklären Foto: imago. Ein Intimpiercing ist, wie der Name schon sagt, etwas ganz Intimes. Es handelt sich um Schmuck an intimer Stelle, wie beispielsweise den Schamlippen oder der männlichen Eichel. Intimpiercing hat Vorteile, birgt aber auch gewisse Risiken, über die Sie sich im Klaren sein sollten.

Name: Myrle

Alter: 31

Unsere Inhalte basieren auf fundierten wissenschaftlichen Quellen, die den derzeit anerkannten medizinischen Wissensstand widerspiegeln. Wir arbeiten eng mit medizinischen Experten zusammen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Varianten bei Frauen und Männern und die Risiken, die beim Stechen und im Heilungsverlauf auftreten können.

Als Intimpiercing bezeichnet man ein Piercing an den intimpiercings vorteile oder männlichen Genitalien. Dabei werden zum Beispiel die Vorhaut der Klitoris, die Schamlippen, die Eichel oder der Hodensack durchstochen und mit Schmuck versehen. Meist handelt es sich um Ringe oder Stäbe Bars. Die Heilungszeit beträgt mehrere Wochen bis Monate, kann aber je nach Piercing-Variante variieren.

Sehr langsam verheilt etwa das Christina-Piercing am weiblichen Venushügel: Hier kann ein Jahr vergehen, bis die Wunde zur Ruhe gekommen ist. Das Stechen eines Intimpiercings geht grundsätzlich mit einem gewissen gesundheitlichen Risiko einher. Lesetipp : Krank durch Tätowierungen? Intimpiercings gelten unter den Piercings als Sonderfall, weil manche von ihnen mehr als alle anderen Arten des Körperschmucks die Sexualität direkt beeinflussen.

Wer ein Intimpiercing trägt, ist — verglichen mit den stets sichtbaren Nasen- Lippen- oder Augenbrauenpiercings — weniger darauf bedacht, der breiten Öffentlichkeit seinen Körperschmuck zu zeigen. Vielmehr möchte er die eigenen Geschlechtsteile verschönern und auf diese Weise seine sexuelle Attraktivität steigern und einen Lustgewinn erfahren. Die Meinungen über den ästhetischen Wert eines Intimpiercings gehen jedoch weit auseinander.

Lustgewinn hängt von piercing-stelle ab

Das Intimpiercing hat auch aus anderem Grunde einen Sonderstatus: Schon der Gedanke an ein Piercing an solch empfindlichen Stellen wie der Eichel sog. Wer also schon für ein Piercing oberhalb der Gürtellinie viel Mut aufbringen muss, ist für diese fortgeschrittene Art des Körperschmucks vielleicht nicht gut geeignet.

Eine Herausforderung ist sie allemal. Berichten zufolge sind Intimpiercings der Klitorisvorhaut und der Schamlippen allerdings nicht schmerzhafter als Piercings am Ohrläppchen. Doch beim Intimpiercing dreht sich nicht alles nur um die Frage des Aussehens und der Wirkung.

Autoren- und quelleninformationen

Wie für alle Piercings gilt: Setzen Sie sich kritisch mit der Idee auseinander und wägen Sie die möglichen Vor- und Nachteile gut ab. Sollte beim Intimpiercing etwas schiefgehen — sei es, weil der Piercer handwerklich schlecht oder unsauber gearbeitet hat oder weil Ihr Körper das Piercing nicht "akzeptiert" —, sind die Folgen mitunter weitreichend.

Die Frage, warum und wo Sie welches Intimpiercing tragen möchten, sollten Sie sich stichhaltig beantworten können und eventuell auch mit einem Arzt oder einer Ärztin GynäkologeUrologe diskutieren. Überlegen Sie sich zudem gut, wer das Piercing sticht. Sie sollten es am besten nur von intimpiercings vorteile routinierten und speziell ausgebildeten Piercer oder einer Piercerin in einem professionellen Piercingstudio stechen lassen, der oder die über entsprechende Erfahrung mit Intimpiercings verfügt.

Besprechen Sie mit Ihrem Piercer oder Ihrer Piercerin, was Sie sich von dem Eingriff erhoffen und welche Bedenken und Sorgen Sie haben. Ebenfalls wichtig: Sympathie und Vertrauen. Übrigens : Frauen und Männer tragen etwa gleich häufig Intimpiercings, wie eine Umfrage zeigt. Von 2. Zum Vergleich: Eine Umfrage unter 5. Ein Intimpiercing verursacht häufiger Komplikationen als beispielsweise ein Nasen- oder Bauchnabelpiercing.

Generell können Piercings zu Blutungen und Infektionen führen.

Dieses Risiko lässt sich minimieren, wenn der Piercer oder die Piercerin das Handwerk versteht und verantwortungsvoll mit dem Körper der Kunden umgeht. Grundvoraussetzungen für das Stechen eines Intimpiercings sind. Sich ein Intimpiercing stechen zu lassen, geht immer mit Risiken einher. Personen mit Intimpiercing suchen allerdings in der Regel eher Hilfe auf, wenn ihr Schmuckstück Ärger macht. Ein wichtiges Ziel des Piercers oder der Piercerin muss sein, dass keine Keime in die Wunde gelangen.

Neben der Erfahrung und Arbeitsweise kommen der Hygiene und später dann der sorgfältigen Pflege durch den Träger oder die Trägerin des Intimpiercings eine besondere Rolle zu. Die typischen Komplikationen ergeben sich aus der Tatsache, dass ein frisches Intimpiercing — wie alle Piercings — eine offene Wunde ist.

Die gepiercte Stelle kann. Bei Männern wie Frauen kann eine Infektion des Piercings auf die inneren Geschlechtsorgane z. Eileiter bei der Frau, Prostata beim Mann übergehen und mitunter schwere Komplikationen nach sich ziehen — bis hin zur Unfruchtbarkeit. Von intimpiercings vorteile eiternden Piercing können sich Keime lösen und in die Blutbahn gelangen und so zu einer Blutvergiftung Sepsis führen oder sich an den Herzklappen festsetzen und eine Entzündung bakterielle Endokarditis auslösen.

Mitunter verliert der Betroffene seine Sensibilität und Reizbarkeit an dieser Stelle. Damit liegt die Bundesrepublik im weltweiten Vergleich ziemlich weit vorn. Noch immer lassen vor allem Frauen ästhetisch-plastische Eingriffe durchführen: Männer machen gerade einmal einen Anteil von rund 13 Prozent aus. Doch auch sie entscheiden sich immer häufiger für eine Schönheitsoperation. Und das für einen hohen Preis.

Wie weh hat es getan?

Schönheitsoperationen, die medizinisch nicht notwendig sind, müssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Zudem kann jeder Eingriff mit Risiken und Komplikationen einhergehen. Wir verraten Ihnen, welche Schönheitsoperationen am beliebtesten sind. Meist erfolgt der Eingriff aus ästhetischen Motiven. Dauer: etwa ein bis zwei Stunden Kosten: etwa 3.

Vaginales piercing birgt risiken und krankheiten

Lidstraffung Ober - und Unterlidstraffungen belegen weltweit und auch in Deutschland Intimpiercings vorteile 2 der häufigsten Schönheitsoperationen. Ziel ist es, die Partie um die Augen herum zu straffen und dadurch wieder jünger aussehen zu lassen. Dann übernimmt die Krankenkasse unter Umständen die Kosten. Die Lidstraffung ist ein vergleichsweise kleiner Eingriff, der sich ambulant durchführen lässt und bei fachgerechter Ausführung relativ wenige Risiken birgt. Fettabsaugung Schlank sein und unerwünschte Fettpolster loswerden: Das ist das Hauptmotiv derer, die eine Fettabsaugung Liposuktion durchführen lassen.

Dieser Eingriff sollte jedoch gut überlegt sein: Er ersetzt weder das Sportprogramm noch eine gesunde Ernährung und eignet sich nicht als Behandlung für Adipositaspatientinnen und -patienten. Doch es gibt auch Krankheitsbilder, bei denen Fettabsaugungen sinnvoll sein können, zum Beispiel bei schmerzhaften Fettverteilungsstörungen wie dem Lipödem. Dauer: etwa 20 Minuten bis zwei Stunden Kosten: etwa 1. Das Ziel: dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken und das Gesicht jünger erscheinen lassen. Hierzu kann zwischen zahlreichen Verfahren gewählt werden. Besonders gängig ist zum Beispiel das Fadenlifting.

Dabei wird abgesunkenes Fett- und Bindegewebe mit Hilfe von hauchdünnen Fäden angehoben und neu befestigt. Dauer: Je nach Methode etwa 30 Minuten bis fünf Stunden Kosten: Die Kosten variieren je nach Art des Eingriffs stark. Je nach Methode und Aufwand können Kosten zwischen 1.

Lippenkorrektur Voluminöse, harmonisch geformte Lippen gelten vor allem bei Frauen als attraktiv. Durch eine Lippenkorrektur versprechen sich die Patientinnen einen solchen Effekt. Der Eingriff kann durch eine Unterspritzung mit Eigenfett oder Fillern wie Kollagen oder Hyaluronsäure vorgenommen werden. Eine andere Möglichkeit intimpiercings vorteile die Einsetzung eines Implantats.

Eine Lippenkorrektur kann in aller Regel ambulant durchgeführt werden.

Intimpiercing: risiken und komplikationen

Da die Lippenhaut relativ empfindlich ist, können in den Tagen nach dem Eingriff allerdings Schwellungen und Taubheitsgefühle auftreten. Dauer: etwa 20 bis 30 Minuten Kosten: etwa bis Euro. Mammahypertrophie können nicht nur zur seelischen Last werden, sondern auch mit körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen einhergehen.

In diesem Fall wird die Brustverkleinerung mitunter auch von der Krankenkasse gezahlt. Je nach Schnitttechnik wird zwischen T- L- i- und O-Methode unterschieden.

Echte erfahrungen

Bruststraffung Starker GewichtsverlustSchwangerschaftStillzeit : Das alles sind Herausforderungen für den weiblichen Körper und speziell für die Brust. Sie wird schlaff, hängt womöglich herunter und verliert an Volumen. Die Bruststraffung hat zum Ziel, die Brust wieder in die gewünschte Form zu bringen. Grundsätzlich empfiehlt sich dieser Eingriff nur dann, wenn die Frau keinen weiteren Kinderwunsch hat, da sich das Brustgewebe hierdurch während und nach einer Schwangerschaft erneut verändern würde.

Zudem sollte die Operation erst nach dem Abstillen erfolgen. Dauer: etwa 3 bis 4 Stunden Kosten: etwa 6. Bauchdeckenstraffung Zu einer Bauchdeckenstraffung Abdominoplastik entscheiden sich vor allem Menschen, die einen starken Gewichtsverlust hinter sich haben. Denn dann bleibt im Bauchbereich häufig überschüssige Haut zurück. Diese entsteht auch im Zuge einer Schwangerschaft. Bis zu einem gewissen Grad kann zwar ein gezieltes Bauchtraining helfen — vollständig lassen sich die Hautüberschüsse dadurch aber meist nicht loswerden.

Dann kann eine Intimpiercings vorteile helfen. Allerdings bleiben hier in der Regel sichtbare Narben zurück. Dauer: etwa eine bis drei Stunden Kosten: etwa 4. Das Problem: Es gibt bislang kaum Studien zu dieser Methode. Deshalb sollte der Eingriff nur nach ausführlicher ärztlicher Beratung und gründlicher Überlegung durchgeführt werden. Narbenbehandlung Fast jeder Mensch hat irgendwelche Narben am Körper. Manchmal können Narben sogar die Bewegungsfreiheit einschränken und aus diesem Grund medizinisch sinnvoll sein.

Bei der Operation wird das Narbengewebe entfernt und verschlossen. Die Korrektur sollte aber erst dann vorgenommen werden, wenn die Narbe vollständig verheilt ist und sich bereits hell gefärbt hat. Dauer: etwa 15 bis 45 Minuten Kosten: etwa 50 bis Euro. In ihrem Alltags- und Sexleben sollten Träger und Trägerinnen eines Intimpiercings daher immer bedenken, dass sie und ihre Sexualpartner den Schmuck vorsichtig und angemessen behandeln, sodass es nicht zu Verletzungen kommt. Weitere mögliche Komplikationen von Piercings sind eine schlechte Wundheilung und wuchernde Narben.

Unsere neuen Personen

Widder Online-Dating

Piercings sind voll im Trend.

Online-Dating gegen reale Lebensbeziehungen vergleichen und kontrastieren

Der intime Körperschmuck sieht nicht nur prickelnd aus, er sorgt oftmals auch für ganz spezielle Reize.

Unterschied zwischen lässigem Dating und ernsthafter Dating

Bevor Sie sich für ein Intimpiercing entscheiden, sollten Sie sich über die Risiken aufklären Foto: imago.

Exklusive Geschwindigkeitsdating.

Piercings an den Genitalien dienen nicht nur ästhetischen Zwecken; Männer und Frauen tragen sie auch, um sexuell interessanter zu werden und sich selbst beim Geschlechtsverkehr zusätzlich zu stimulieren.

Vor- und Nachteile der Datierung

In westlichen Ländern lassen sich Frauen immer häufiger ein Klitoris- oder Klitoris-Vorhautpiercing stechen.